Steildach
Meister Siml

Das Steildach – ein Dachtyp mit vielen Gesichtern

Ihr neues Steildach in München

Das Steildach gehört zu den größten Errungenschaften der Baukunst. Durch die geschickte Nutzung der Physik bietet das Steildach zuverlässigen Schutz vor Wind und Witterung. Regenwasser wird durch die schrägen Dachflächen zuverlässig abgeführt, sodass sich keine für die Bausubstanz schädliche Staunässe bildet. Außerdem fließt der Wind mit wenig Widerstand über die Schrägen hinweg; bei einem Sturm ist also kaum Angriffsfläche vorhanden.

Unter die Rubrik Steildach fallen die folgenden Dachformen:

Satteldach

Das Satteldach ist ein absoluter Klassiker unter den Dachformen. Satteldächer sind hochfunktional und können verschiedene Dachneigungen aufweisen. Zudem eignet sich ein neues Satteldach in München hervorragend für die Installation einer Solaranlage.

Walmdach

Das Walmdach ist günstige und ästhetische Lösung, um dem Haus einen „Hut“ aufzusetzen. Walmdächer haben meist eine geringere Dachneigung als Satteldächer, bieten aber durchaus Raum für eine gemütliche Dachgeschosswohnung.

Zeltdach

Zeltdächer eignen sich insbesondere für Häuser mit quadratischem Grundriss. Durch den praktischen Aufbau steht mehr Wohnfläche zur Verfügung, da im Obergeschoss keine Dachschrägen vorhanden sind und sich dieses voll nutzen lässt.

Mansardendach

Das Mansardendach ermöglicht eine optimale Nutzung der Dachfläche; im Idealfall kann sogar ein komplettes Vollgeschoss unter dem Dach errichtet werden. Außerdem sind Mansardendächer für den Einbau von Dachgauben und Fenstern prädestiniert.

Krüppelwalmdach

Krüppelwalmdächer bilden eine der ältesten Dachformen und glänzen durch ihre besondere Optik. Sie kommen vor allem dann zum Einsatz, wenn ein Satteldach-Giebel an der windanfälligen Seite, dem Dachfirst, geschützt werden soll.

Pultdach

Das Pultdach ist eine unkonventionelle Dachform und sticht automatisch hervor. Stattet man das Pultdach zusätzlich mit flachen Dachziegeln oder -steinen aus, wird die moderne Architektur des Hauses noch einmal unterstrichen.

Steildach München – Ihre neue Bedachung vom Profi

Die Eindeckung von Steildächern ist sehr vielseitig: Zur Auswahl gehören neben Dachsteinen und -ziegeln unter anderem auch Schiefer, Schindeln und Metalleindeckungen. Bei entsprechender Wärmedämmung trägt ein Steildach zu erheblichen Energieeinsparungen bei und bietet eine große Vielfalt an Gestaltungsmöglichkeiten – beispielsweise durch einen professionellen Dachausbau, der ein gemütliches Wohnen direkt unter dem Dach ermöglicht.

Ihnen gefallen die gezeigten Beispiele? Dann nehmen Sie Kontakt zu mir auf.

Ich unterstütze Sie gern bei der Beratung, Planung und Ausführung Ihres neuen Steildachs.

Die Dächer sind meine Welt

Sie haben Fragen an den Meister?
Ich informiere Sie gerne zu allen Fragen rund um Ihr Projekt.